Quicheteig Grundrezept

Zutaten

  • 300 g Mehl
  • 150 g kalte Butter, (in ganz kleinen Stücken)
  • ½ TL Salz
  • 2 Bio-Eigelb, (Kl. M)
  • 5 EL eiskaltes Wasser
  • Mehl zum Bearbeiten
  • etwas weiche Butter für die Form

Zubereitung

Mehl, Butter und Salz in eine Schüssel geben und mit den Knethaken eines Handrührers zu einer krümeligen Masse verkneten, bis Butter und Mehl fast vermengt sind.

Dann Eigelbe und Wasser zugeben und nur noch sehr kurz zu einem glatten Teig verkneten.

Teig zu einer Kugel formen und mit den Händen zu einer flachen, runden, ca. 3 cm hohen Platte drücken. Den Teig in Folie wickeln und 1 Stunde in den Kühlschrank legen. So kann er optimal verarbeitet werden.

Zurück