American Schokobrownies

Zutaten

  • 230 g Zartbitterschokolade
  • 130 g Butter
  • 140 g Mehl
  • 210 g Zucker
  • ½ TL Backpulver
  • ¼ TL Salz
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 3 Ei(er), Größe M
  • 1 Pkt. Zartbitterkuvertüre
  • 50 g gehackte Walnüsse

Zubereitung

Von der Zartbitterschokolade 200 g mit 120 g Butter zum Schmelzen bringen, verrühren und etwas abkühlen lassen. Die restliche Schokolade zerkleinern. Mehl mit dem Backpulver und dem Salz vermischen. Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren und die lauwarme Schokoladenbuttermasse dazugeben. Die Mehlmischung nach und nach dazusieben und alles zu einem Teig verrühren. Jetzt die restlichen Schokoladenstückchen und die gehackten Walnüsse unterheben.

Eine niedrige Backform (ca. 23 x 23 cm) mit der restlichen Butter fetten, den Teig hineingeben und glatt streichen. Dann ca. 20 - 25 Minuten bei 180 Grad im Backofen backen.

Nach dem Abkühlen entweder pur belassen oder mit Zartbitterkuvertüre bestreichen.

Zurück